Öffentlichkeitsarbeit:

Aktionen

Gemeindeblatt

Presse

      Aktionen

     


Fest und Feiern mit und für Familien

Ein großes Highlight im Sommer ist das Fest der Liederblüte, das wir in Kooperation mit dem Männergesangsverein "Liederblüte" Dettingen gestalten.
Jedes Jahr nehmen wir mit allen Kindern unter einem anderen Motto teil. Gemeinsam mit den Kindern lassen wir uns eine Überraschung einfallen und unser Auftritt am Sonntagnachmittag wird somit zu einem ganz besonderen Erlebnis. Sowohl die Kinder, als auch das Personal erfreuen die Besucher mit einer kleinen Aufführung. Dafür verwandeln sich die Kinder in Akteure, Tänzer, Musicaldarsteller, Sänger oder Schauspieler. An der Lindighalle bieten sich für uns ideale Möglichkeiten mit einer Bühne, der entsprechenden Technik und bei unbeständigem Wetter können wir die Halle nutzen.
Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Hier werden warme Spezialitäten und natürlich auch Kaffee und selbstgebackener Kuchen angeboten.

 

Zirkusfest

Zirkusfest

Zirkusfest

Zirkusfest

Zirkusfest

Zirkusfest

Familienfest
Unser Elternbeirat organisiert im Frühjahr ein Familienfest. Hier stehen das gemeinsame Spiel und die Möglichkeit sich Kennen zu lernen im Vordergrund. Dazu suchen wir auch gerne außergewöhnliche Locations aus wie z.B. Lochmühle, Ronneburg oder der Tierpark "Alte Fasanerie" in Großauheim.

Winterwanderung
Im Januar ziehen wir mit Laternen und Fackeln am frühen Abend rund um Karlstein. Als Abschluss erwartet uns dann ein ganz besonderes Abendessen.

Maibaumsingen
Traditionell wird am 30. April in Karlstein der Maibaum aufgestellt. Jedes 2. Jahr gestalten wir diese Feier mit. Wir singen und tanzen und öffnen die Herzen der Menschen für den Frühling.
Sie sehen uns wieder im Jahr 2013. 

 3_9.gif

 

Martinsumzug
Im November gehen wir am Vormittag mit den Kindern in die Kirche und gestalten einen kleinen Gottesdienst. Wir erleben die Martinsgeschichte als Rollen- oder Schattenspiel, singen verschiedene Martinslieder und stimmen uns so auf den Umzug am Nachmittag ein. Natürlich gibt es bei unserem Umzug das Pferd mit dem St. Martin und Eltern, die uns auf ihren Musikinstrumenten begleiten. Wir ziehen durch die Straßen zum Rathaushof und lassen das Fest mit Martinswecken, Tee und Glühwein ausklingen.

 

Rathaussturm
Pünktlich zur Weiberfastnacht stürmen alle Klabauterkinder mit Eltern das Rathaus und nehmen den Bürgermeister samt "Gefolge" gefangen. Der Platz vor dem Rathaus verwandelt sich in einen Tummelplatz der Narren. Es wird getanzt und gesungen und die Freigabe der Gefangenen erfolgt erst nach Herausgabe des Schatzes. Auf dem Weg zum Rathaus ziehen wir durch die anliegenden Straßen und erfreuen alle Anwohner mit unserem lustigen Treiben. Dafür werden die Kinder mit allerlei Süßem belohnt.


Faschingstrubel


Faschingstrubel

Faschingstrubel

Faschingstrubel


Besuche bei den Senioren

Mit der Seniorentagesstätte und der Seniorenwohnanlge in Karlstein pflegen wir Kontakte und gegenseitige Besuche. Dabei erfreuen wir die älteren Herrschaften mit unseren Liedern und Tänzen. Auch gemeinsames Singen macht allen viel Spaß und läßt die Augen der Kinder und der Senioren leuchten.
 

 

nach oben